logo
technik_1
technik_1
technik_2
technik_2

Technikcontainer


Röpa Technikcontainer – Optimaler Schutz und lange Lebensdauer für Ihre Technik

Technische Anlagen sind empfindlich und für Umzüge deshalb kaum geeignet. Sollte trotzdem einmal ein Ortswechsel notwendig sein, haben wir die passende Lösung. Installieren Sie Ihr Equipment in einem Röpa-Container – und ein Transport ist in Zukunft ohne komplette Demontage problemlos möglich. Gleichzeitig lassen sich Modernisierungen und der Weiterverkauf erheblich vereinfachen. Denn der geschützte Raum begünstigt die Werterhaltung der eingebauten Technik: Staub, Feuchtigkeit, Kälte und Hitze müssen draußen bleiben.

Damit Ihre Technik möglichst unkompliziert in unsere Container kommt, verfügen diese über demontierbare Seitenwände. Zudem lässt sich eine Dachverstärkung aufsetzen, die wir speziell zur Aufnahme von Freikühlern konzipiert haben. Selbstverständlich entsprechen unsere Technikcontainer immer den aktuellen Bestimmungen und Vorschriften – etwa im Hinblick auf den Statiknachweis und die Brandschutzausrüstung.

Bei der Planung und Realisierung Ihres Technikcontainers unterstützen wir Sie gerne mit unserer Erfahrung und unserem Know-how.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Beratung:

  • Bedarfsgerechte Raumlösungen und Größen
  • Beratung bereits in der Planungsphase
  • Realisierung von Sondergrößen

Einsatzbereiche:

  • Kälte- und Klimaanlagen
  • Blockheizkraftwerke
  • Stromaggregate
  • Kältetechnik
  • Heiztechnik
  • Lüftungstechnik
  • Pumpenanwendungen
  • Gasaufbereitung
  • Gasverdichter
  • Ölaufbereitung
  • Wärmerückgewinnung
  • Gas-, Wasser, Schaumfeuerlöschanlagen
  • Feuerlöschpumpen

Ihre Vorteile:

  • Kurze Planungszeit
  • Kurze Bauphase
  • Kurze und witterungs- sowie standortunabhängige Montagezeiten bei der weiteren Bestückung
  • Modularer Aufbau zur einfachen und kostengünstigen Erweiterung
  • Schlüsselfertige Bauweise
  • Stapelbar für großen Raumbedarf auf kleiner Fläche
  • Wandöffnungen mit Verstärkungsrahmen für bauseitige Einbauten
  • Fest eingebaute Rohrdurchführungen in Wänden, Decken oder in der Bodenkonstruktion
  • Komplette Dachaufbaurahmen für die komplette Aufnahme bauseitiger Anlagenelemente

Mögliche Ausstattungsmerkmale

  • Boden
    • Bodenbelag aus PVC
    • Bodenbelag aus PU-Gießbeschichtung
    • Bodenbelag aus ALU-Duett-Tränenblech
    • Doppelbodensystem
  • Containeraufbau
    • Gitterroste und Geländer auf dem Dach als Schutzvorrichtung zum sicheren Begehen
    • Außen- und Innentreppen, Podestanlage, Steigleitern, etc.
    • Isolierungen nach individuellen Anforderungen
    • U-Profile auf dem Bodenrahmen zur Aufnahme von: Schaltschränken, Elektroverkabelung, Transformatoren, Pumpen, Gasflaschen und sonstigen Maschinen
    • Variable Bodenrahmen
    • Variable Wandkonstruktionen
  • Elektrik
    • Elektroanschluss
    • Elektroinstallation
    • Verteilerkasten mit FI-Schutzschalter
  • Innenausstattung
    • Heizung z.B. Elektro-Direkt, Gas, Warmwasser, Wärmepumpe, etc.
    • Kabelkanäle zur bauseitigen Verwendung
    • Klimatisierung
    • Schalter und Steckdosen
    • Spezifische technische Ausstattungen
    • Innenverkleidung aus Blech, Stahl oder Holz
  • Optik
    • Ansprechende Optik
    • Außenverkleidung mit verzinktem, lackierten Profilblech oder Putzsysteme wie Kratzputz oder horizontal verlegte Alu-Wellenplatten
    • In allen RAL-Farbtönen erhältlich
    • Individuelle Außenverkleidung
  • Vorschriften
    • Einhaltung der aktuellen Vorschriften für Wärmeschutz, Schallschutz und Brandschutz

Containerprojekte